Donnerstag, 16. Oktober 2014

Halloween Wochen - Selbst gemachter Eierlikör



Hallo Ihr Lieben,


bevor ich das Tutorial zu meinem Post:  "Autsch mein Nagel" hochlade, wollte ich euch zeigen, wie ihr schnell und wirklich einfach, Eierlikör selbst machen könnt.

Normalerweise bin ich kein Eierlikör Fan. Der im Laden erhältliche Eierlikör ist mir einfach zu alkohollastig.

Von meiner lieben Arbeitskollegin Katja habe ich das beste Rezept für Eierlikör bekommen, was man sich vorstellen kann, ehrlich! 
Ich hoffe es ist nicht schlimm, das ich dieses Rezept hier poste.  Ich möchte es so gern an euch weitergeben.
Und es passt doch auch gut zu Halloween :D Unsere Gäste dürfen sich jedenfalls schon mal auf selbst gemachten Eierlikör freuen :)

Die Zutaten:

12 Eier (ja komplette Eier) :)
2 Becher Kondensmilch 10% (die gaaanz süße und leckere mit viiielen Kalorien )
2 Päckchen Vanillezucker
450 g Puderzucker ( öhm ja ist ja nicht so viel - dumdidum)
Primasprit (gibts im Konsum oder im Edeka)
Eventuell Schokobecher zum servieren (die Kalorien braucht ihr euch jetzt auch nicht mehr zu sparen) :P



Am besten fangt ihr an den Puderzucker in eine Rührschüssel zu sieben. Das verhindert Klümpchenbildung im Eierlikör. 

Dann die restlichen Zutaten mit rein schmeißen und nun schlagt die flüssige Masse schön schaumig.


 
Und hier probiere ich auch schon mal ganz gerne. 
Wären die rohen Eier nicht, könnte man das ganz gut auch so trinken :P

Jetzt kommt noch 1/3 des Prima Sprits mit rein, nochmal kurz verrühren und fertsch :D

Ach ne erst muss alles noch in die Flaschen abgefüllt werden.



Ich wünsch euch viel Spaß beim nachmachen.

Und keine Angst wegen den rohen Eiern, durch den fast 70% igen Sprit passiert hier gar nix. Ich spreche hier aus Erfahrung.

Iwi








Kommentare :

  1. Jammi!!!!!!!!!!!

    Das werd ich definitiv mal selber probieren. Bei dir hat der schon suuuuuuuuuperlecker geschmeckt. *Grins*

    Danke für´s Rezept! Auch an Katja. ;)

    *knubu*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim nachmachen und gib mir mal einen Schluck ab ;)

      *drück dich*

      Löschen

Ich freue mich über jeden einzelnen lieben Kommentar und antworte immer direkt auf meinem Blog.
Jeder Kommentar, der nichts mit meinem Post zu tun hat, wird gelöscht.